Zorana B. ist 18 Jahre alt und lebt seit ihrem 17. Lebensjahr in einer Sozialunterkunft welche zeitlich begrenzt ist. Ihr Vater schlug sie und ist Alkoholiker, die Mutter ist vor zwei Jahren verstorben. Deshalb beschloss die Polizei damals sie in einem Heim unterzubringen.

Zorana ist eine begabte Sportlerin. Sie trainiert seit 5 Jahren Karate und wird von ihren Lehrern sehr gelobt. Sie macht zwar eine Lehre zur Wald- und Baumpflege sowie zu Hort und Kultur, Sport ist aber ihr einziger Ausweg. Dort liegt ihr Talent und dort hat sie ihre Freunde.

Wir, die Human Well Stiftung, finanzieren ihr im Rahmen dieses Projekts gebrauchte Kleidung, eine neue Sportbekleidung, eine warme Jacke, eine Sporttasche, Strümpfe sowie warme Sportschuhe. Auch übernehmen wir die monatlich anfallenden Kosten für das Karate Training und ein Sportcamp, damit Zorana ihrem Alltag entfliehen und ihr Können weiterentwickeln kann.

Spendenformular